Vermischtes

Syrische Jecke im Rondorfer Zoch

Karneval ist für alle da. Für Einheimische und Geflüchtete. Das sagte sich auch eine syrische Familie im Heim Weißdornweg und lief begeistert und Kamelle-werfend am Rosenmontag mit im „Zoch“ durch Rondorf. Und weil Verkleiden allen Kindern Spaß macht, kam die kleine Abir am Tag danach nochmal in einem anderen Outfit auf die Strasse. Jetzt freut sich die Familie schon auf den nächsten Karneval – und hofft, bis dahin endlich eine Mietwohnung zu finden.